Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo!

Norbert Schneider GmbH Licht- + Elektrotechnik | Gerberstraße 45 | 51789 Lindlar

Aktuelles

Norbert Schneider GmbH Licht- + Elektrotechnik - News

Neu Internationaler Tag des Lichts
Am 16. Mai 2018 fand der erste "Internationale Tag des Lichts" statt. Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr



Aktuelles

Norbert Schneider GmbH bei Lindlar läuft!

Am Freitag, den 09.05.2014 nahm eine kleine Gruppe für das „Team Norbert Schneider GmbH“ am 4km-Lauf bei Lindlar Läuft 2014 mit Erfolg teil.

Norbert Schneider GmbH unterstützt Lindlar-Mobil (Limo)!

Seit Ende letzten Jahres gibt die Evangelische Kirchengemeinde Lindlar Senioren und Behinderten die Möglichkeit, für kleines Geld mit einem Elektroauto zu Einkäufen und Terminen gebracht zu werden. Zusätzlich besteht die Option, den Wagen per E-Car-Sharing-System auszuleihen. Das Elektrofahrzeug ist am Jubilare-Forum stationiert. Finanziert werden sollen die Kosten neben dem Sponsoring durch Elektro Schneider und Sportpalast durch die Mietwagenkunden.

Bundesleistungswettbewerb 2009

Im Januar 2009 machte Manuel Schneider, der Sohn von Inhaber Norbert Schneider die Gesellenprüfung als Elektroniker (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik).
Seine Lehre absolvierte er von August 2005 bis Januar 2009 beim Wipperfürther Elektrounternehmen Elektro Manfred Hörter.
Manuel Schneider
Im August 2009 wurde er dann durch seine gute praktische Prüfung zum Innungsbesten der Elektroinnung Bergisches Land gewertet.
Auch auf Grundlage seiner praktischen Prüfung wurde er unter den Innungsbesten der Handwerkskammer zu Köln zum Kammersieger gewertet und dafür im Dezember 2009 bei der Handwerkskammer zu Köln geehrt. Dadurch war er für den Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in Nordrhein-Westfalen qualifiziert, der dann am 07.10.2009 in Düsseldorf stattfand.
Manuel SchneiderIm Wettbewerb der Kammersieger Nordrhein-Westfalens setzte er sich gegen fünf Mitstreiter durch und wurde Landessieger NRWs.
Die Siegerehrung fand am 31.10.2009 in einer ehemaligen Zeche statt, die die Handwerkskammer Dortmund nun für Ausbildungszwecke nutzt.
Dadurch war er automatisch für den Bundesleistungswettbewerb der Elektrohandwerklichen Jugend Deutschlands qualifiziert. Der Bundesleistungswettbewerb fand dann vom 12.11.2009 bis 15.11.2009 im Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik (bfe) im Niedersächsischen Oldenburg statt. Dort wurde er mit einer sehr guten Arbeitsprobe und einem Feld von zwölf Teilnehmern dritter Bundessieger in seinem Ausbildungsberuf.
Manuel SchneiderZurzeit absolviert Manuel Schneider die Meisterschule des Elektrotechniker Handwerks bei der Handwerkskammer zu Köln, die er voraussichtlich im Juli diesen Jahres beenden wird.